de
nl en fr

Schneller

MINIMALE VERKEHRSBEHINDERUNG

Die Fußgängerbrücke wird zunächst ebenerdig ineinander gesetzt. Dies dauert (nach dem Aufbau des Krans) bei günstigen Umständen drei Stunden. Wenn die Brücke gleich neben dem endgültigen Standort aufgebaut wird, kann diese innerhalb 20 Minuten am vorhergesehenen Platz fertig gestellt werden. Das Gebiet muss demnach nur kurze Zeit abgesperrt werden.

EIN LASTWAGEN

Da alle Unterteile auf raffinierte Weise im Brückenkörper eingebaut sind, passt die ganze Fußgängerbrücke auf einen einzigen Anhänger. Somit sind minimale Logistikkosten und auch eine geringere CO2-Emission gewährleistet.

ZWEI PERSONEN

Es bedarf nur zweier Personen pro Brücke, um den ganzen Prozess vom Start bis zum Ende auszuführen und zu begleiten. Erwarten Sie also keinen Bautrupp auf Ihrem Bestimmungsort, sondern nur einen Kranführer und zwei Mitarbeiter von EventBridge.

WIR SIND NICHT NUR SCHNELLER