de
nl en fr

Walibi Holland / Halloween Fright Nights

Nachdem jahrelang sämtliche Besucher mit einem Shuttlebus von dem einen Parkplatz zu dem anderen gebracht wurden, stellte sich heraus, dass die Besucher manchmal ihren eigenen Weg suchten und eigenständig die Straße überquerten. Dies brachte ein paar gefährliche Situationen zutage und Walibi entschied eine andere Lösung zu suchen. Via TSC (einem Unternehmen für Veranstaltungssicherheit) sind sie bei EventBridge gelandet. Der Parkplatz wurde alsdann mit zwei Brücken, die über die Bundesstraße führen dem Vergnügungspark angeschlossen. Die Brücken “befördern” 12.000 Besucher pro Stunde und sorgen dafür, dass die Besucher sich sicher zwischen Parkplatz und Vergnügungspark bewegen können.