de
nl en fr

ZULASSUNG VON EVENTBRIDGE AM DEUTSCHEN MARKT

30-10-2017

Während des Grand Départ bei der Tour de France in Düsseldorf letzten Juli wurden die sicheren Übergangsbrücken von EventBridge zum ersten Mal im großen Stil eingesetzt. Nach einer intensiven Fase, die 1,5 Jahre dauerte, ist das ganze EventBridge Konzept nun durch den TÜV Deutschland zugelassen. Durch den erfolgreichen Tourstart wurde deutlich, dass mobile Personenbrücken einen großen Mehrwert gegenüber klassischen Lösungen haben. Einer der größten Vorteile in Düsseldorf war wohl die Tatsache, dass die drei Brücken in nur einer Nacht ohne besondere Verkehrsbehinderungen aufgebaut und direkt nach den Einzelzeitfahrten wieder abgebaut werden konnten.